unser Wasser

Leitungsnetz Oberuzwil (PDF)

Reservoir Egg (Dorfzone) 635 m ü. M.
Aufbereitung von eigenem Quellwasser: Eppenberg/Langenau/Weid, Jonschwil (Fassung 1300 m3)

Reservoir Vogelsberg (Hochzone) 680 m ü. M.
Inhalt Brauch- und Löschreserve; Speisung vom Pumpwerk Bettnau (Fassung 400 m3)

Grundwasserfassung Schooren 585 m ü. M.
Aufbereitung von Grundwasser, Brunnen 1/Brunnen 2/Brunnen 3/Brunnen 4 (Fassung 90 m3)

Die verschiednenen Zuläufe im Reservoir Egg und der Grundwasserfassung Schooren werden mit Trübungsmessern überwacht. Die Trübungsmesser steuern die Verwurfsklappen. Das heisst, verschmutztes Wasser wird direkt in die Kanalisation geleitet. Beim Überschreiten der Grenzwerte wird zusätzlich ein Alarm in der Betriebswarte ausgelöst.